Subkutane Mastektomie

DrRenner
Administrator
POSTSCOLON 75
CONTACTCOLON

Subkutane Mastektomie

POST_BY_AUTHOR DrRenner »

Diagnose:
Gynäkomastie

Eingriff:
Subkutane Mastektomie

Bericht:
Nach steriler OP-Feld-Vorbereitung erfolgt ein semizirkulärer Hautschnitt am unteren Mamillenrand mit anschließend teils scharfer, teils stumpfer Präparation bis auf den Drüsenkörper. Nach Anklemmen des Selben wird dieser vorsichtig in toto ausgelöst, wobei Blutungen elektrisch koaguliert werden. Nach Entfernung des gesamten Drüsenkörpers erfolgte eine intrakutane Hautnaht mit Anlage eines Druckverbandes. Das Präparat wird zur histopathologischen Aufarbeitung eingeschickt.