Navigator
Suche

Hemicolektomie rechts

Hemicolektomie rechts

BeitragAuthor: DrRenner » 02.08.2007, 16:28

Eingriff:
Hemicolektomie rechts

Diagnose:
Zökumkarzinom

Operationsbericht:
Rückenlagerung der Patientin und quere rechtsseitige Oberbauchlaparotomie. Eröffnen des Peritoneums findet sich ein tastbarer Zökumtumor mit vergrößerten Lymphknoten im ileozökalen Mesenterium. Der übrige Befund ist unauffällig, insbesondere kein Hinweis auf Leberfiliae. Zunächst Mobilisierung des Ascendens von der rechtslateralen Bauchwand unter Schonung des rechten Ureters. Zentrales Absetzen der A. colica dextra an ihrem Ursprung. Nach Durchtrennen des Mesenteriums Festlegen der Resektionsgrenzen ca. 10 cm oral der Bauhin´schen-Klappe im terminalen Ileum sowie im rechten Drittel des Colon transversum. Nach Abpräparation des großen Netzes Anlegen weicher Darmklemmen und Absetzen des Colons mittel Linearstapler. Übernähung der Klammernaht mit Vicryl Einzelknopfnähten. Anschließend offenes Absetzen des Ileums und termino laterale Ileotransversostomie mit fortlaufender Monocrylnaht. Sero-seröse Einzelknopfnähte. Verschluss des Mesoschlitzes. Die Anastomose ist gut durchblutet und gut durchgängig. Schichtweiser Bauchdeckenverschluss.

DrRenner
Administrator
 
Beiträge: 73
Registriert: 03.02.2007, 11:02

Zurück zu Viszeralchirurgie

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder