Navigator
Suche

Vacusealwechsel

Vacusealwechsel

BeitragAuthor: DrRenner » 03.02.2007, 15:14

OP-Bericht


Name:.............. Operateur:..........

Vorname:......... Assistenz:............

geb. am:.......... Anästhesie:..........

OP am:............ OP-Sr./Pfl.:...........


Diagnose:
Z.n. Vakuumversiegelung nach Platzbauchoperation mit Perikardeinlage


Eingriff:
Vacusealwechsel

Sonstiges:


Bericht:
Hautdesinfektion und steriles Abdecken des Abdomens. Nach Entfernung aller Fäden wird der in der Wunde liegende Vacusealschwamm entfernt. Es zeigen sich noch multiple Fettgewebsnekrosen die alle entfernt werden. Die Wunde wird ausgiebig gespült. Ein neuer schwarzer Vacusealschwamm wird in entsprechender Größe eingelegt und die Drainage separat durch die Haut herausgeleitet. Hautverschluss durch Rückstichnahttechnik. Vakuumversiegelung der Wunde.

DrRenner
Administrator
 
Beiträge: 73
Registriert: 03.02.2007, 11:02

Zurück zu Viszeralchirurgie

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]